Waldspaziergang mit Johannes Enssle, Landesvorsitzender des NABU

Dienstag, 17. August 2021, 18:30 UhrBis 17.08.2021 20:30 Uhr Skaterplatz an der Fuchsgrube, KöngenVeranstaltet von: OV Wendlingen / Köngen Bündnis 90 / Die Grünen

 

Ökologischer Waldspaziergang in Köngen mit Sebastian Schäfer (grüner

Bundestagskandidat) und Wald-Experte Johannes Enssle (Landesvorsitzender des

NABU)

 

Der Ortsverband Wendlingen/Köngen von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN lädt herzlich zu einem

ökologischen Waldspaziergang am Dienstag, den 17. August um 18.30 Uhr ein. Start und

Ziel des etwa 2-stündigen Spaziergangs ist der Skaterplatz an der Fuchsgrube Köngen.

Insgesamt speichern die deutschen Wälder etwa 127 Millionen Tonnen CO₂ pro Jahr. Damit

leisten sie einen großen Beitrag zum Klimaschutz. In Deutschlands Wäldern gibt es fast 200

Baum- und Straucharten. Etwa 140 verschiedene Wirbeltierarten nennen den Wald ihr

Zuhause. Gleichzeitig ist unser Wald ein Erholungsgebiet für Jung und Alt und die

nachwachsende Ressource Holz hat für unsere Wirtschaft eine große Bedeutung.

Die Klimakrise setzt aber auch den Wald enorm unter Druck: Trockenheit, Stürme,

Hochwasser und Schädlinge sorgen für schwere Waldschäden. Deswegen wollen wir

wissen: Wie geht es dem Wald in Köngen und was müssen wir tun, um unsere Wälder und

ihre ökologische Vielfalt zu erhalten?

Begleitet werden wir bei unserem Waldspaziergang von unserem Grünen

Bundestagskandidaten Dr. Sebastian Schäfer und dem Waldexperten und

Landesvorsitzenden des NABU Baden-Württemberg Johannes Enssle.

Wir freuen uns auf einen informativen Spaziergang mit Ihnen und Euch und bitten darum,

den Mindestabstand von 1,5m auch während der Veranstaltung einzuhalten.

 

Waldspaziergang Plakat

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen